Feel & Play

Lerne beim live Workshop in Berlin, wie du dein Sexleben ab sofort ehrlich, spielerisch und selbstbewusst gestaltest!

Dann ist unser LIVE-Wochenend-Workshop in Berlin PERFEKT für dich geeignet!

Limitiert!

Aktuell gibt es folgende FEEL & PLAY Workshop-Termine, die auf eine begrenzte Anzahl von Teilnehmenden beschränkt sind:

Frühjahr

Herbst

Location: Veranstaltungsraum im Norden Berlins

Kosten Level 1 +2: 399€ pro Person (355€ Early Bird)

Early Bird für Paare // oder die Buchung LEVEL 1 + 2 als Paket beträgt 699€ 

(Der Early Bird gilt bei Buchung 2 Monate vor Beginn)

live-workshop-berlin
Sexual Healing Praxisworkshop Sexcoaching Berlin Britta Kunze

Das erwartet dich LEVEL 1:

Egal ob du im Hinblick auf ‘sexuelle Persönlichkeitsentwicklung’ Anfänger oder Fortgeschrittener bist – an diesem Wochenende hast du Gelegenheit, dich selbst noch viel besser kennenzulernen und deine Fähigkeit authentisch in Kontakt zu treten maximal zu verbessern!

Unabhängig von Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus und sexueller Orientierung bist du als Einzelperson oder Paar herzlich willkommen.

Wir nutzen an diesem Wochenende einfache und super alltagstaugliche Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Berührungsübungen, die dir einen sicheren und tiefen Erfahrungsraum ermöglichen.

Explizite Sexualität oder Nacktheit gehören nicht zu diesem 2-tägigen Workshop – doch alles, was du hier erfährst und übst, wird dir im sexuellen Kontext unmittelbar dienen.

online-sex-coaching-power-couple-britta-kunze

Das erwartet dich LEVEL 2:

An diesem Wochenende vertiefen wir die Tools und Übungen aus LEVEL 1 und begeben uns auf eine mutige Forschungsreise zu deinen sexuellen Wünschen und Bedürfnissen. 

Es gibt Raum, um spielerisch und neugierig Facetten deiner Lust, Sehnsucht oder Scham zu erforschen und wir arbeiten anders als in LEVEL 1 auch situativ mit Nacktheit und sexueller Energie.

Unter der Voraussetzung, dass du an unserem LEVEL 1 oder einem ähnlichen Workshop bereits teilgenommen hast, bist du unabhängig von Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus und sexueller Orientierung als Einzelperson oder Paar willkommen.

Du willst dabei sein?

Schau dir unsere aktuellen Teilnehmerstimmen an und melde dich über das Kontaktformular an:

Du kannst das Formular natürlich auch nutzen, falls du noch eine Frage hast.

„Ich fand Euren Live Workshop in Berlin sensationell. Die 2 Tage waren gefüllt mit Übungen, die aus meiner Sicht eigentlich in jeden Paaralltag gehören. Das 3 Minuten Spiel, das Führen und Geführt werden bis hin zum Halten hast Du mit deinem Team klar und einfühlsam angeleitet. Ich habe mich sehr gut aufgehoben und ja auch geborgen und sicher dabei gefühlt. Und ich habe alle Übungen so intensiv und detailliert erleben dürfen, sodass es mir jetzt endlich ein leichtes ist, sie in meinem Liebesleben zu integrieren. Ich bin begeistert! Tausend Dank Wolfram

„Hallo Britta!
Ich wollte mich nochmal kurz bedanken, jetzt nachdem 3 Wochen vergangen sind.
Ich fand den Workshop wirklich total bewegend. Für mich hat das Wochenende nochmal total viel los getreten und innere Prozesse, die in mir brodelten, mehr ans Licht gebracht. Und Sachen, die ich vorher eher auf der theoretischen Ebene verstanden habe, habe ich durch die Übungen von dir nochmal so richtig „verkörpert“ verstanden.
Es hat mir nochmal ganz wichtige und neue Erkenntnisse über mich geschaffen.
Deswegen VIELEN VIELEN DANK!“

Liebe Britta, vielen Dank für den Workshop 💞🤗. Ich durfte Seiten an mir entdecken, die mir verborgen waren. Das Reinfühlen in die Situation: Zeit nehmen die Gefühle und Gedanken hochkommen zu lassen und wahrzunehmen, war für mich ein besonderes Learning. Es hat mir gezeigt, dass es noch Anteile in mir gibt, die bearbeitet und aufgelöst werden wollen und Seiten, die weiter erforscht werden wollen. An dem Wochenende durfte ich in Verbindung mit anderen treten, habe mich geöffnet und verletzlich gezeigt. Das hat viel Mut gebraucht und wurde durch wunderschöne, nährende Begegnungen belohnt. Danke an dich, Katharina und Richard, dass ihr diesen Raum geöffnet habt!“

„Vor dem Workshop fühlte ich Vorfreude, aber auch etwas Unruhe in mir. Werde ich mich sicher fühlen, mich zu zeigen? Wie werde ich mich während der Übungen fühlen?

Überraschenderweise konnte ich dann sobald es losging, gut bei mir sein… (anstatt «nur» alle anderen wahrzunehmen). Ich fühlte mich total wohl in der Gruppe und mich mitzuteilen löste keine Unruhe mehr aus (das kenne ich in diesem Ausmaß gar nicht von mir in größeren Gruppen…;-) Ich fühlte mich gehalten, auch in den Momenten wo Gefühle wie Trauer oder Schuld hochkamen. Ich war und bin tief beeindruckt, wie die “einfachen Übungen” an diesem Wochenende mich direkt an tiefe Glaubenssätze gebracht haben und konnte in kurzer Zeit viele Dinge besser wahrnehmen oder verändern. Ich habe das Gefühl, mehr Wurzeln/Boden zu spüren. Ich habe erkannt, dass ich mich noch viel mehr dem anderen «zumuten» darf, ich darf meinem Gegenüber die Verantwortung für sich überlassen. Er/sie wird sich schon melden, wenn es für ihn nicht passt. Ich darf meiner Selbstwahrnehmung trauen! Weitere wertvolle Erkenntnisse für mich waren: Ich brauche Langsamkeit vom Gegenüber, um mich sicher zu fühlen. (Das hat sich vor allem in der einen Übung bestätigt…) Ich kann Nein sagen, merke aber, dass dies in mir immer noch viel Unruhe auslöst. Das darf ich weiterhin üben…! Vor Allem in der letzten Übung habe ich total genossen, mich auszuprobieren und spielerisch zu Führen und zu Folgen!

Die Räumlichkeiten waren wahnsinnig schön… die hohen Decken und diese tollen Leuchter: Ein Wohlfühlen-Ort! Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und es berührt mich immer wieder, wenn es Räume gibt, wo alle Gefühle da sein dürfen. Das ist so unglaublich heilsam!! Dafür bin ich sehr dankbar!!

Ich schätze sehr deine Art und Weise zu Führen: Sehr warmherzig, authentisch, humorvoll und emphatisch!! Ich fand den Aufbau der Übungen total gut! Das zuerst bei sich ankommen half mir total gut, erst bei mir zu landen. Ich schätzte das genug Raum da war, sich mitzuteilen und zu zeigen, was gerade in einem ist. Vielen Dank für dieses erkenntnisreiche und heilsame Wochenende!“

Das wünschst du dir auch?